TU BRAUNSCHWEIG

Anmelden

Nützliches:

Glossar
Datenschutz
Literatur

Ansprechpartner:

Alle Methoden - Methodos

A
ABC-Analyse

Die ABC-Analyse ist eine universell ...

Die ABC-Analyse ist eine universell einsetzbare Methode zur Klassifizierung von Elementen (z.B. Artikel-/Produkt-/Kundenspektrum) anhand zuvor gewählter Eigenschaften (z.B. Stückkosten, Verbrauchsmenge, Verbrauchswert).

Allgemeine Funktionsstrukturen (AFS)

Allgemeine Funktionsstrukturen werden genutzt, um ...

Allgemeine Funktionsstrukturen werden genutzt, um die Funktion eines Systems abstrakt und ohne Spezifizierung der jeweiligen Realisierung in Form von Energie, Stoff und Information darzustellen.

Anforderungsdokumentation

Zur strukturierten Dokumentation von Anforderungen ...

Zur strukturierten Dokumentation von Anforderungen an das zu entwickelnde Produkt  wird hier die Anforderungsliste verwendet.

Anforderungsermittlung nach Lebenslaufphasen

Die Analyse nach Lebenslaufphasen dient ...

Die Analyse nach Lebenslaufphasen dient der systematischen Betrachtung einer Aufgaben- oder Problemstellung entlang der Lebenslaufphasen des zugrundeliegenden Produktes.

Auswahlliste zur Vorauswahl

Eine Auswahlliste erleichtert den Umgang ...

Eine Auswahlliste erleichtert den Umgang mit einer großen Fülle von Lösungsalternativen durch systematisches Auswählen nach gleichen Kriterien.

B
Brainstorming

Brainstorming ist eine gruppenorientierte Ideenfindungsmethode, ...

Brainstorming ist eine gruppenorientierte Ideenfindungsmethode, mit deren Hilfe in kurzer Zeit möglichst viele, auch unkonventionelle  Lösungsideen zu einem bestimmten Thema oder Begriff gesammelt werden können.

E
Emphatic Design
F
Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse

Mit der FMEA können mögliche ...

Mit der FMEA können mögliche Probleme sowie deren Risiken und Folgen bereits vor ihrer Entstehung systematisch und möglichst vollständig erfasst und abgeschätzt werden.

G
Galeriemethode

Die Galeriemethode verbindet die Einzel- ...

Die Galeriemethode verbindet die Einzel- und Gruppenarbeit und zählt zu den Kreativität unterstützenden Methoden, speziell für offene, zeichnerische Darstellungen oder die Gruppendiskussion von Lösungsideen.

Gewichtete Punktbewertung

Die Gewichtete Punktbewertung ist ein ...

Die Gewichtete Punktbewertung ist ein Bewertungsverfahren, das einen detaillierten Vergleich von Lösungsalternativen ermöglicht.

H
House of Quality

Diese Methode beschreibt den Einsatzzweck ...

Diese Methode beschreibt den Einsatzzweck des House of Quality für die Übertragung von Kundenwünschen in qualitative und technische Merkmale eines Produktes.

K
Konkurrenzanalyse

Die Konkurrenzanalyse ist eine detaillierte ...

Die Konkurrenzanalyse ist eine detaillierte Analyse der wichtigsten Wettbewerber und der Vergleich mit der eigenen betrieblichen Situation.

Konstruktionskataloge - Erstellung

Konstruktionskataloge sind eine Sammlung von ...

Konstruktionskataloge sind eine Sammlung von Lösungen für konstruktive Aufgaben und ermöglichen das systematische Speichern von beispielsweise Konstruktionswissen.

Konstruktonskataloge - Anwendung

Konstruktionskataloge sind eine Sammlung von ...

Konstruktionskataloge sind eine Sammlung von Lösungen für konstruktive Aufgaben und dienen der Lösungsanregung oder -übertragung durch systematische Zuordnung bekannter Lösungsmerkmale zu den Bedingungen der Aufgabenstellung.

Kopfstandtechnik

Die Kopfstandtechnik ist eine Ideenfindungsmethode ...

Die Kopfstandtechnik ist eine Ideenfindungsmethode und dient dazu die Innovation durch Umkehren der Problemstellung zu steigern.

L
Literatur- und Patentrecherche

Die Literatur- und Patentrecherche dient ...

Die Literatur- und Patentrecherche dient dazu, den Stand der Technik zu erarbeiten, die Hintergründe und Umstände zu erkennen, erste Lösungsideen zu sammeln und Doppelarbeit zu vermeiden.

Logische Funktionsstrukturen (LFS)

Logische Funktionsstrukturen bieten die Möglichkeit ...

Logische Funktionsstrukturen bieten die Möglichkeit technische Systeme hinsichtlich der Informationsverarbeitung festzulegen und zu analysieren, ohne dabei eine Realisierung der jeweiligen Funktionen anzugeben.

M
Methode 635

Die Methode 635 ist eine ...

Die Methode 635 ist eine gruppenorientierte Ideenfindungsmethode und dient der schriftlichen Generierung von Lösungsideen zu einer vorab definierten gestalterischen oder konzeptionellen Problemstellung.

Moderationstechnik

Die Moderationstechnik ist ein gruppenorientierte ...

Die Moderationstechnik ist ein gruppenorientierte Ideenfindungs- und Analysemethode zur Steuerung der Kommunikation in Arbeitsgruppen.

Module Indication Matrix

Die Module Indication Matrix dient ...

Die Module Indication Matrix dient zur Identifikation von Modulkandidaten für die modulare Produktarchitektur.

Morphologische Analyse mithilfe des Morphologischen Kastens

Die morphologische Analyse, allein oder ...

Die morphologische Analyse, allein oder im Team angewendet, dient dazu, ein Problem durch Zerlegung in seine Einzelteile vereinfacht lösen zu können.

N
Nutzwertanalyse

Die Nutzwertanalyse dient zur Bewertung ...

Die Nutzwertanalyse dient zur Bewertung des technischen, sicherheitstechnischen, ökologischen und wirtschaftlichen Wertes einer Lösungsvariante bezüglich einer Zielvorstellung.

P
Paarweiser Vergleich

Der Paarweise Vergleich dient zum ...

Der Paarweise Vergleich dient zum Vergleich von Vergleichspunkten bzw. Bewertungskriterien.

Papierprototyp

Speziell im Bereich der Oberflächengestaltung ...

Speziell im Bereich der Oberflächengestaltung lässt sich die Vermittlung des gestalterischen und funktionalen Produktkonzeptes über einen Papierprototyp mit einfachsten Mitteln erreichen.

Persona

Zur nutzerzentrierten Lösungsfindung werden idealtypische ...

Zur nutzerzentrierten Lösungsfindung werden idealtypische Personen/Nutzergruppen entwickelt, die das Team bei Entscheidungen inspirieren.

Prototyping

Lösungsideen in der Gestaltenden Phase ...

Lösungsideen in der Gestaltenden Phase simpel verwirklichen und anwenden, analysieren, sowie die gewonnenen Erkentnissen einfließen lassen.

Punktbewertung

Die Punktbewertung ist eine Methode, ...

Die Punktbewertung ist eine Methode, um Lösungsalternativen anhand ausgewählter Kriterien zu bewerten.

S
Schadensanalyse

Die Schadensanalyse dient zur strukturierten ...

Die Schadensanalyse dient zur strukturierten Schadensklärung, wobei die Gründe für den Schaden durch die Rückverfolgung des Lebenslaufs des Produkts sowie des zugrundeliegenden Prinzips des Produktes erfolgt.

Schwachstellenanalyse

Mit der Schwachstellenanalyse können Informationen ...

Mit der Schwachstellenanalyse können Informationen für die vorliegende Entwicklung beispielsweise durch die Analyse von Schwachstellen eines Vorgängerproduktes gewonnen werden.

Spezielle Funktionsstrukturen (SFS)

Spezielle Funktionsstrukturen ermöglichen die Darstellung ...

Spezielle Funktionsstrukturen ermöglichen die Darstellung von technischen Systemen anhand von physikalischen Effekten bzw. die Ermittlung von Effektketten für Lösungsvarianten.

Synektik

Synektik ist eine gruppenorientierte Ideenfindungsmethode, ...

Synektik ist eine gruppenorientierte Ideenfindungsmethode, um durch bewusste und intensive Verfremdung der Problemstellung Lösungsvorschläge zu generieren.

T
Think-Pair-Share

Die Methode Think-Pair-Share ist eine ...

Die Methode Think-Pair-Share ist eine Methode zur Ideenfindung und dient dazu kooperativ neue Ideen zu einem Problem oder einer Frage zu sammeln.

W
W-Fragen-Methode

Die W-Fragen-Methode dient der Analyse ...

Die W-Fragen-Methode dient der Analyse von Problem- und Aufgabenstellungen mit den W-Fragen.

Wertanalyse

Bei der Wertanalyse untersucht ein ...

Bei der Wertanalyse untersucht ein Team von Fachleuten die Funktionen eines Objektes systematisch und setzt diese in Bezug zu ihren Kosten.

Widerspruchsmatrix und Innovationsprinzipien (aus TRIZ)

Mit Hilfe der Widerspruchsmatrix können ...

Mit Hilfe der Widerspruchsmatrix können technische Widersprüche auf innovative Art gelöst werden, bei denen die Verbesserung eines Parameters eine Verschlechterung eines anderen Parameters mit sich führt.

World-Café

Die Methode World-Café ist eine ...

Die Methode World-Café ist eine Ideenfindungsmethode und dient dazu in wechselnden Gruppenkonstellationen Ideen und Lösungen zu einer oder mehrerer zuvor vorgestellten Problemstellung zu entwickeln.

zurück

  aktualisiert am 23. August 2019 13:42
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang